Mittwoch, 2. September 2015

ABC Wednesday - H is for Herbst

Herbst (dt.) = autumn, fall (eng.)
Was für ein Zufall, dass der Buchstabe H für diese Woche in den Herbstanfang fällt.
Deshalb habe ich aus dem letzten Jahr ein paar Herbstaufnahmen rausgesucht für den ABC Wednesday von Mrs. Nesbitt.
Ich bin zwar ein im-Herbst-Geburtstag-habe-Kind, aber absolut kein Herbstkind.
Ich weiß nicht, aber irgendwie finde ich es immer deprimierend, wenn die Tage kürzer und kühler werden. Wenn der Himmel jeden Tag grau ist und der Wind einem um die Ohren pfeift. Wenn die Sonne immer weniger wärmt und die Natur um mich herum nicht mehr grün ist.
Ich bin auch kein riesen Sommerfan, ich komme mit Hitze absolut nicht klar und arbeite meist draußen. Aber ich mag die langen Tage, die lauen Sommernächte, das frische Grün der Bäume und die bunten Farben der Blumen. Aber man kann ja nicht immer Frühling oder Sommer haben, also sollte ich den Teevorrat schonmal aufstocken, die kurzen Hosen einmotten und mich auf Kürbissuppe freuen ^^

Kommentare:

  1. Ich bin ein Winterkind... aber ich liebe den Herbst über alles. Es sind einfach die tollsten Farben!
    Und wenn ich weisz, dasz jeder Sonnentag der letzte sein könnte, geniesze ich ihn umso bewusszter.
    Aber Du hast recht: nach über 20° Temperatursturz innerhalb der letzten 2 Tage friere ich auch grad ein wenig und werde jetzt Fellwesten und Strickjacken wieder ins Bewusztsein rücken lassen.
    Hab heut früh übrigens grad meine Teedose fotografiert, für mein Freitagspost (hier gibts den "Soulfood Friday" http://scrapsofstarlight.blogspot.de/ )
    Deprimierend finde ich eigentlich immer erst den Winter, wenn Weihnachten vorbei ist und ewig Matsch und kalt und Grau, also Januar/Februar würde ich gerne rausschneiden aus dem Kalender ;-)
    Hier kommt grad die Sonne vor und die hat zum Glück jetzt noch Kraft, also ich schick Dir paar Sonnenstrahlen rüber
    Mascha

    Das erste Bild finde ich ganz besonders gelungen, während dieser verrottete Platz da schon etewas Trostloses hat. Aber auch Schönheit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag den ersten Schnee des Winters. Ich möchte dann einfach in der warmen Wohnung sitzen und aus dem Fenster schauen. Aber der Schnee wird immer so schnell grau und matschig und bei dem Gedanken vor die Tür zu gehen, schüttelts mich.
      Bei uns waren es gestern noch knapp 30°C, heute nur um die 20. Aber die Sonne scheint und es ist nachts nicht mehr zu warm zum schlafen =)

      Löschen
  2. Mein lieblings Jahreszeit... es kommt, ich freuhe mich er auf!


    Melody abc-w-team)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich brauch wohl noch eine Weile zum dran gewöhnen. 4-5 Monate würde ich schätzen ^^

      Löschen
  3. Danke für deinen netten Kommentar! :)
    Ja, eigentlich mag ich den Herbst auch nicht so gerne, aber dieses Jahr bin ich schon super in Herbststimmung und freu mich einfach wahnsinnig auf Kürbissuppe, Tee und all die warmen Pullis, die man jetzt wieder anziehen kann :)

    AntwortenLöschen