Dienstag, 8. September 2015

Blogpause

Ja, nach nicht einmal 1,5 Monaten macht dieser Blog schon Pause.
Manchmal passieren Dinge im Leben, die reißen dir den Boden unter den Füßen weg und du weißt nicht, wann du wieder aufstehen kannst. Man ist einfach nur unendlich wütend und traurig. Und es fühlt sich an,  als könnte man das Gefühl des Unglücklichseins nie wieder abschütteln. 
Und da ist mir einfach nicht nach Bloggen.

Kommentare:

  1. Och menno! Egal, was es ist (ja man musz nicht alles im Blog schreiben): ich wünsche Dir etwas Sonne und dasz Du wieder auf die Füsze fällst...wie Katzen, die können das so gut -
    Mrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
    Mascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank =)
      Der erste Schock ist verdaut, aber die Lust zum Bloggen hat sich noch nicht wieder angefunden.

      Löschen
  2. Ich wünsche dir ganze viel Kraft und ich hoffe, das du bald wieder bloggst! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe mit. Zumindest greife ich inzwischen wieder zum Pinsel, wenn schon nicht zur Kamera.

      Löschen